«DIE GELEBTE KULTURELLE VIELFALT DER SCHWEIZ IST WICHTIG FÜR DIE IDENTITÄT UND SOLIDARITÄT IN UNSEREM LAND.»

Pro Patria setzt sich ein für eine Schweiz, die mit ihrer Vielfalt eine Heimat für alle schafft.

Pro Patria fördert Projekte, welche die vielfältige Baukultur und die lebendigen Traditionen pflegen und für die Menschen von heute und morgen zugänglich halten. Damit leistet Pro Patria einen Beitrag zur gelebten und vielfältigen Kultur der Schweiz.

1. August-Abzeichen 2024

Das 1. August-Abzeichen 2024 in Form eines Wanderwegweisers ist ab dem 24. Mai 2024 bestellbar und wird ab dem 10. Juni 2024 ausgeliefert.
Bestellmengen ab 20 Ex. erhalten einen Rabatt.

Webshop

Pro Patria 1. August-Abzeichen 2024 - Wanderwegweiser
Pro Patria 1. August-Abzeichen 2024 - Wanderwegweiser
Wanderschätze 2024
Wanderschätze 2024

PRO PATRIA WANDERSCHÄTZE 2024

Blättern Sie online durch unsere interaktive Broschüre “Wanderschätze“.

In Kooperation mit Schweizer Wanderwege und der Schweizer POST.

Ab dem 17. Juni in allen Poststellen erhältlich, zusammen mit dem 1. August-Abzeichen!

Die Schweiz 2024 – in einer Briefmarke

Jetzt anschauen!

Interview mit Sandra Liscio. Sie gestaltete die Briefmarken zum 100. Jubiläum des Auslandschweizer-Kongresses im Auftrag der Schweizer POST.

Briefmarke Die Fünfte Schweiz, Sandra Liscio

1.-August-Abzeichen

Wie kein anderes Emblem ist das 1.-August-Abzeichen ein Symbol für Solidarität, Hilfsbereitschaft und Zugehörigkeit zur Schweiz.

Eine Übersicht der letzten 100 Abzeichen finden Sie in unserer Galerie.

Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Ferdinand Bader, (Vorstand Pro Patria) am Trachtenfest Zürich
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Johann Mürner, Wabern BE (Präsident) mit Geschäftsführer Daniel Chardon
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Pro Patria Stand am Eidg. Trachtenfest 2024 in Zürich
Pro Patria Stand am Eidg. Trachtenfest 2024 in Zürich
Pro Patria Stand am Eidg. Trachtenfest 2024 in Zürich
Pro Patria Stand am Eidg. Trachtenfest 2024 in Zürich
Johann Mürner, Wabern BE (Präsident) mit Geschäftsführer Daniel Chardon
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Ferdinand Bader, (Vorstand Pro Patria) am Trachtenfest Zürich
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2024
Impressionen Trachtenfest Zürich 2
Impressionen Trachtenfest Zürich 2
Impressionen Trachtenfest Zürich 2
Impressionen Trachtenfest Zürich 2

Pro Patria am Eidgenössisches Trachtenfest 2024

Wir bedanken uns bei den über 1000 Besuchern an unserem Stand auf dem Bürkliplatz. Die Stimmung am Eidg. Trachtenfest war einmalig, fröhlich, vielsprachig und bunt. Das diesjährige 1. August-Abzeichen stand im Mittelpunkt des Interesses. Originell, aussergewöhnlich, richtungsweisend waren die häufigsten Stichworte. Emotional fühlte sich die Nation der vielen Wanderer direkt angesprochen. Die schlichte Präsenz von Pro Patria begeisterte. Dass Pro Patria mit den Erlösen die sprachliche und kulturelle Vielfalt sowie lebendige Traditionen fördert, schien vielen Besuchern unbekannt und überzeugte dann im Verkaufsgespräch umso mehr. Die Broschüre WanderSchätze, welche diese Zusammenhänge attraktiv einrahmte, fand reissenden Absatz.

Kulturschatzkarte

In den letzten 30 Jahren haben wir rund 2’500 Projekte im Bereich Baukultur und gelebte Traditionen unterstützt. Damit fördern wir die vielfältige und lebendige Kultur der Schweiz. Eine Auswahl davon finden Sie auf unserer Kulturschatzkarte. Lassen Sie sich von der bereichernden Vielfalt überraschen!

zur Kulturschatzkarte

Ihre Spende für die vielfältige und gelebte Kultur der Schweiz.

Der beste Weg, die kulturelle Vielfalt in der Heimat Schweiz zu pflegen, ist der, sie lebendig zu halten. So stiften wir Identität und Zusammenhalt für die Menschen von heute und morgen.

 

Jetzt spenden